BERLIN · HAMBURG · OSNABRÜCK · MÜNCHEN >>> +49 (0) 541 . 58 05 20 00

HILTON HEAD PREPARATORY SCHOOL . USA

Die Hilton Head Prep School liegt auf der wunderschönen Insel Hilton Head Island im US-Bundesstaat South Carolina. Vom Vorkindergarten bis zum High School Abschluss, werden hier ungefähr 400 Kinder in einem sicheren Umfeld ausgebildet. Bestechend ist die Lage, nur zwei Blocks entfernt vom atlantischen Ozean und angrenzend an den 600 Acre großen Sea Pines Forest Reserve. Die Schule bietet seit mehr als 50 Jahren eine hervorragende Ausbildung an und hat einen strengen Lehrplan für die Vorbereitung auf das College oder die Universität.

HILTON HEAD PREPARATORY SCHOOL . USA

South Carolina

Hilton Head möchte seine Schüler zu starken Charakteren formen. Dies geschieht durch eine enge Verbindung der Schüler zu einer vorbildlichen Lehrerschaft, der Teilnahme am nebenschulischen Kunst- und Sportprogramm und einer engen Einbindung in die Gemeinschaft der Schule. Kompetente und motivierte Schüler sollen darauf vorbereitet sein, im College bzw. der Universität und darüber hinaus, Erfolg zu haben. Der Lehrplan von Hilton Head Prep möchte ein solides Grundwissen mit Fähigkeiten zum kritischen Denken vereinigen. Dies geschieht durch den wirksamen Einsatz von Kreativität, die hilft, in einer sich ständig verändernden Welt, Erfolg zu haben. Die Grundwerte der Schule sind: Stärke, Wissenschaft, Service, Rechtschaffenheit, Gemeinschaft und Kreativität/ Innovation.

Von den ca. 210 Schülern der Upper School, sind ca. 20% Internatsschüler. Die Hauseltern arbeiten fleißig daran, ein strukturiertes und umsorgendes Umfeld für die Schüler zu schaffen. Die Hauseltern haben eine wesentliche Rolle im Alltag und werden mit der Zeit oft für den Schüler wie eine Familie, weit weg von zu Hause. Die Internatsschüler haben in ihrem Haus Verantwortung für tägliche Hausarbeiten, das Bett muss gemacht werden, das Zimmer aufgeräumt, oder auch gesaugt werden. Dadurch soll bei den Schülern eine Verantwortung mit einem Bewusstsein für Eigentum erzeugt werden, der sie stolz auf ihre Umgebung macht. Es gibt drei große, sehr ansprechende Häuser mit Einfamilienhauscharakter, in denen die Internatsschüler untergebracht sind. Sie liegen sehr nah beieinander und nur einen knappen Kilometer von der Schule entfernt. Die Häuser befinden sich in einer sicheren Nachbarschaft und nur einen guten Kilometer vom Strand entfernt. Akademisch soll bei Hilton Head Prep jeder Schüler individuell herausgefordert werden, damit jeder einzelne sein höchstes akademisches Potenzial erreichen kann. Der traditionelle Lehrplan zur Vorbereitung auf das College, wird hier ergänzt durch Kurse zur freien Kunst, den Naturwissenschaften, zur Technologie und zur Vermittlung von ethischen Werten. In allen Disziplinen werden Kurse auf einem erhöhten Anforderungsniveau (Honors) oder auch Advanced Placement Kurse angeboten. Auf der anderen Seite, stellt die Schule ein umfassendes Lernunterstützungsprogramm bereit, das Schülern aller Klassen akademische Hilfe anbietet.

Neben einem außerordentlich umfangreichen Standardcurriculum, bietet die Hilton Head Prep noch sehr interessante zusätzliche Programme an. Dazu gehören die Capstone Programme. Diese Programme sind dafür kreiert, den Schülern die wichtige Erfahrung mitzugeben, dass das Lernen und Training in der High School sich in etwas anderem vollendet, als nur in einer Serie von Noten und Beurteilungen. Ohne die Erfahrung durch das Capstone Programm kann das Gemeinschaftsleben, kreative Bestrebungen, Karriereziele und akademisches Arbeiten sehr separiert betrachtet werden und so erscheinen, dass es einzelne Reifen sind, durch die man springen muss. Capstone soll einen ganzheitlichen Ansatz bieten, der den Schülern Initiative, Innovation und Führungsqualitäten vermittelt und einen Weg aufzeichnet, auf welche Weise man die wirklichen Probleme der Welt löst. Zudem belegen die vier Klassenstufen der Upper School ein Seminar, wo es um die alterstypischen Fragestellungen geht, die in der Gemeinschaft besprochen werden. Das sind Themen wie Lerntechniken, Emotionen, Gesundheit, Collegewahl oder soziale Gemeinschaft.

Wie bereits erwähnt, stellt der Sport einen wesentlichen Bestandteil des Gesamtcurriculums von Hilton Head Prep dar. Neben körperlicher Fitness und Wohlbefinden fördert der Sport Tugenden wie, faires Spiel, Teamwork, Menschenführung aber auch Selbstdisziplin und Verantwortung. Ein großes neues Field House beinhaltet einen multifunktionalen Basketball- und Volleyballplatz, Umkleideräume, und ein Wellness Center. Des Weiteren gibt es ein Football bzw. Soccer Feld und ein Baseball Feld.

„Die Kunst ist ein wichtiger Vermittler von Zivilisation in der Gesellschaft. Sie bereichert unsere Menschlichkeit und öffnet oder erleuchtet oft verschlossene Gemüter. Mit anderen Worten, Kunst ist kein Schnickschnack, sondern eine Notwendigkeit.“ Das Kunst- und Musikverständnis soll sich bei Hilton Head Prep durch Erfahrung verbessern. Egal ob die Schüler ein Bild gestalten, ein Lied einstudieren oder eine Rolle im Theaterstück lernen, sie werden nicht nur ein Künstler von Morgen, sondern auch ein Fürsprecher für die Kunst. Talentierte und erfahrene Lehrer in Musik, den Bildenden Künsten, Theater, Film und Tanz können die kreative Energie der Schüler, durch ein großes Angebot, freisetzen. z. B. werden zwei Musicals pro Jahr inszeniert, wo die Mitwirkenden auch in die Kostümgestaltung mit einbezogen werden.

Fächerangebot

Sehr vielseitig ist das Fächerangebot, hier die angebotenen AP Kurse: AP Language and Composition, AP Literature and Composition, AP Spanish Language and Culture, AP Chinese Language and Culture, AP Spanish Literature & Culture, AP United States History, AP United States Government & Politics, AP European History, AP Calculus-AB, AP Statistics, AP Chemistry, AP Biology, AP Physics, AP 2-D Design: Photography, AP Studio Art: Drawing Portfolio, AP Computer Science

Datenblatt downloaden
Name der Schule

Hilton Head Preparatory

Schultyp

Tages- und Internatsschule für Jungen und Mädchen

Lage / Flughafen

70 km bzw. 1 Std. östlich vom Flughafen Savannah
170 km bzw. 2 Std. südlich vom Flughafen Charleston

Headmaster

Jon A. Hopman

Schüler

ca. 410 vom Vorkindergarten bis Grade 12
Upper School 216 – davon 188 Tages- und 38 Internatsschüler

Schüler, international

12 % aus 19 Ländern

Lehrer / Schüler-Verhältnis

1:11

Sport

Baseball, Basketball, Cheering, Cross Country, Football, Golf,
Fußball, Tennis, Volleyball, Segeln

Sprachen

Spanisch, Chinesisch, Englisch als Fremdsprache

Musik / Kunst / Theater

Musikstilrichtungen, Einzelstunden, Orchester, Musical, Stimme & Bewegung, Shakespeare, Improvisation, Szenenstudium & Regie, Kunst I-III+AP, Fotografie, Design, Keramik

Clubs & AGs / Besonderheiten

u. A. Schachclub, Umweltclub, Mädchenquatschclub, Roboterclub, Outdoor Club, Salsa Club, Schülerrat, Jahrbuch

Website

http://www.hhprep.org