[metaslider id=360]

Sprachreise nach Kanada für Schüler: Die passende kanadische Schule finden

Ein Schuljahr im Ausland verbessert die Englischkenntnisse junger Menschen in enormer Weise. Englisch zu sprechen, ist im Anschluss eine Selbstverständlichkeit, ohne nachdenken zu müssen. Doch nicht alle Eltern und Schüler können sich zu einem solch langen Schulbesuch durchringen. Wer dennoch Kontakt zu englischen Muttersprachlern haben möchte, liegt mit einer kanadischen Sprachreise genau richtig. Bereits ein mehrwöchiger Aufenthalt in Kanada kann zu einer wesentlichen Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse führen.

 

Welchen Nutzen bietet eine Sprachreise?

Sprachreisen eröffnen die große Chance, Englisch vor Ort zu erleben und damit ein besseres Sprachgefühl zu entwickeln. Teilnehmende Schülerinnen und Schüler wenden ihr Englisch aktiv an. Zwar ist damit nicht gewährleistet, dass sie nach ihrer Rückkehr die Fremdsprache fließend beherrschen, doch zumindest können sie eine spürbare Verbesserung erreichen.

Zugleich bieten Sprachreisen nach Kanada die große Chance, erste Auslandserfahrung zu sammeln. Im Anschluss fällt es jungen Menschen und meist auch ihren Eltern deutlich leichter, eine endgültige Entscheidung im Hinblick auf ein Schuljahr in Ausland zu treffen. Die meisten Schülerinnen und Schüler, die eine Summer School absolviert haben, möchten im nächsten Jahr zurückkehren und einen längeren Fremdsprachenaufenthalt absolvieren.

 

Was ist eine Summer School?

Bei uns in Deutschland ist der Begriff Summer School kaum verbreitet, in Kanada hingegen allen Schülern geläufig. Er steht für ein Schulprogramm, das während der Sommerferien abgehalten wird und Externen die Möglichkeit eröffnet, eine Schule kennenzulernen. Die Teilnahme an solch einem Programm verkörpert damit eine interessante Variante einer Sprachreise.

Im Rahmen von Sommer School Programmen wird echter Unterricht abgehalten, in dessen Rahmen die Schulen ihre Kompetenzen präsentieren. Die Schwerpunkte in solch einem Summercamp können je nach Schule ganz unterschiedlich ausgerichtet sein. Während sich einige Schulen z.B. auf das Feld der Naturwissenschaften konzentrieren, stehen bei anderen wiederum die Künste im Vordergrund. Im Unterricht selbst wird vor allem der Spaß am Entdecken und Lernen in den Fokus gerückt. Auf die Schülerinnen und Schüler wird keinerlei Druck ausgeübt, stattdessen sollen sie eine schöne und lehrreiche Zeit verbringen.

Die Zusammensetzung der Teilnehmergruppen kann verschieden sein. Im Regelfall setzen sich die Gruppen sehr international zusammen, d.h. die jungen Menschen stammen aus verschiedensten Ländern. Ihre größte Gemeinsamkeit ist meist die englische Sprache, über die sie sich miteinander verständigen. Kanadische Schülerinnen und Schüler nehmen an den Programmen selbstverständlich auch teil.

 

Anderen Formen einer Sprachreise nach Kanada

Die Teilnahme an einer Summer School ist nur eine von mehreren Möglichkeiten, um eine Sprachkreise innerhalb Kanadas zu absolvieren. Ähnliche Bildungs- und Schnupperangebote sind auch an Universitäten zu finden, was besonders für ältere Schülerinnen und Schüler interessant sein kann.

Davon abgesehen existiert an einigen Schulen und Hochschulen die Möglichkeit, den regulären Unterricht für die Dauer einiger Wochen zu besuchen. Hierdurch tun sich weitere attraktive Optionen auf, um Kanada zu entdecken und Englisch zu lernen.

 

Worauf ist bei der Wahl der Schule zu achten?

Im angelsächsischen Sprachraum ist die Auswahl an Schulen und Universitäten, die Summercamps anbieten, beeindruckend groß. Hierdurch wird interessierten Schülerinnen und Schülern die Wahl nicht erleichtert, im Gegenteil. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die einzelnen Kursangebote erheblich voneinander unterscheiden können – sowohl in der inhaltlichen Zusammensetzung, als auch bei der Betreuung und den Kosten.

Angesichts dieser Unterschiede sollten sich Eltern im Vorfeld ausreichend informieren. Es führt kein Weg daran vorbei, sich mit den Programmen zu beschäftigen, angefangen von den Lehrinhalten, über die Teilnahmevoraussetzungen bis hin zum Bewerbungsablauf. Schlussendlich gilt es ein Programm zu finden, welches auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen des Kindes bestmöglich zugeschnitten ist.

 

Mit uns die optimale Sprachreise nach Kanada finden

Seit vielen Jahren unterstützen wir Eltern bei der Auswahl von Schulen im Ausland. Ob Schuljahr oder Sprachreise, mit unserer Hilfe haben bereits zahlreiche Schülerinnen und Schüler das passende Bildungsangebot in Kanada gefunden. Gerne stehen wir auch Ihnen zur Seite, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

zurück zur Blogübersicht